Porridge oder Haferbrei

Zutaten (für 1 Person):

  • 30g Haferflocken
  • 100ml  Milch
  • 100ml Wasser
  • 1 TL Leinsamen
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Banane
  • Wasser

Zubereitung:

Die Haferflocken zusammen mit den Leinsamen, dem Zimt, der Milch und dem Wasser in einem Topf geben. Kurz aufkochen und dann auf kleiner Flamme weiterköcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (5-10 Minuten). Während dessen eine reife Banane schälen und zerdrücken. Den fertig gekochten Haferbrei unter die Banane mischen, alles mit Honig etwas süßen und schmecken lassen.

Alternative für Eilige (oder Leute wie mich, die den Haferbrei am liebsten besonders schleimig mögen): Die Haferflocken am Vorabend mit dem Wasser in eine Schüssel geben und einweichen. Am nächsten morgen dann mit Milch etc. zubereiten, wie oben beschrieben. Schmeckt bestimmt auch mit anderem Obst und / oder Nüssen.

IMG_2954

Sieht irgendwie nicht so schick aus, schmeckt aber und hat nur 5 PP /mit fettarmer 1,5%-Milch).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s