Go Green oder „einmal Kermit püriert“

Lange habe ich schon mit einem Standmixer geliebäugelt, aber irgendwie hat immer das letzte schlagende Argument gefehlt. Denn so toll, wie ich es schon immer fand so ein Gerät zu besitzen, hatte ich bis jetzt nicht so richtig Verwendung dafür. Doch dann laß ich in letzter Zeit immer wieder Artikel über Grüne Smoothies, zum Bsp. auf folgenden Seiten:

Da ich morgens ja eh immer Obstsalat esse, dachte ich mir, dass ich den auch perfekt mit einem Smoothie ersetzen kann und die ganzen Vorzüge der grünen Blattgemüse haben mich dann überzeugt. Also losgelaufen ins Kaufland und diese hübsche Teil für 32€ erstanden:

Standmixer

Was soll ich sagen, ich bin BEGEISTERT! Es ist nicht nur ein tolles Küchen-Dekoelement, sondern funktioniert auch 1A. Mein erstes Smoothie-Rezept gibt es hier im Post. Ab jetzt gibt es also für mich eine superleckere Portion Antioxidantien, Chlorophyll und Balaststoffe zum Frühstück – und keine Angst, auch wenn die Rezepte auf den ersten Blick komisch klingen (pürierter Blattspinat mit Obst), sind sie doch richtig lecker und machen total satt.

In diesem Sinne:

Go Green

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s