Jogging-Gemeinde aufgepasst!

Von einem guten Bekannten habe ich von dieser tollen Internet-Seite gehört: www.runmap.net

Bei runmap.net kann man sich kostenlos registrieren und ganz einfach Laufrouten erstellen oder aus vielen vielen Routen anderer User auswählen. Es gibt ein Trainingstagebuch, in dem man seine gelaufenen Kilometer und die Zeit notieren kann. Ich finde das total Spitze, weil ich runtastic nicht mehr so gerne nutze, da meine Akkulaufzeit total drunter leidet. Habe mir gerade eben eine Strecke für morgen Früh erstellt: 5 km – habe ich vor in 30 Minuten zu laufen. Ich bin gespannt, ob ich das schaffe🙂

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag mache ich dann die Workouts des 10-Wochen-Plans von Mark Lauren. Ich bin mir aber noch nicht so sicher, ob ich diese wirklich direkt nach dem Aufstehen durchziehe. Da ich eh ein absoluter Morgenmuffel bin, glaube ich, ist es besser, wenn ich direkt an der frischen Luft eine Runde laufe, um richtig gut in den Tag zu starten. Ich habe eh so die Befürchtung, dass meine Kondition ganz schön gelitten hat in letzter Zeit…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s