Für die Ladies unter uns

In den endlosen Weiten des world wide web bin ich (als App-Junkie) mal wieder fündig geworden. Diesmal gibt es was nur für uns Mädels: eine Zyklus-Kalender-App, die eigentlich dazu gedacht ist, die Fortpflanzung zu kontrollieren. Da man aber auch sein Gewicht täglich eingeben kann und es dann hübsche Kurven in Abhängigkeit des Monatszykluses auspuckt, ist es auch was für „ich-will-noch-keinen-nachwuchs-sondern-meine-wassereinlagerungen-während-des-Zykluses-dokumentieren“-Frauen wie mich🙂 Bis jetzt hab ich dem ganzen keine Wirkliche Beachtung geschenkt, aber z.Bsp. in der Facebook-Gruppe wird es immer wieder thematisiert. Deshalb bi ich neugierig geworden und will es einfach mal bei mir überprüfen.

Es gibt sicherlich viele solcher Apps, ich habe mich letztendlich für „WomanLog“ entschieden (für iOS und Android). Die App ist sehr einfach zu bedienen, kostenlos in der Lite-Version und übersichtlich.

So sieht dass dann aus:

WomanLog

Meinen Gewichtsverlauf poste ich dann mal in ein paar Tagen. Da bis jetzt nur 2 Messungen vorliegen, sieht es noch nicht so schön aus.

Übrigens: Ja, ich wiege mich jeden Tag. Um ehrlich zu sein auch jeden Abend. Dadurch kann ich sehr gut sehen, wie sich bestimmte Verhaltensmuster direkt auf das Gewicht auswirken. Zum Beispiel hat Alkoholkonsum am Abend bei mir IMMER ein plus auf der Waage zu Folge, egal ob ich den ganzen Tag brav nach 10 wbc gegessen habe. Ich mach mich auch nicht gleich verrückt, wenn mein Gewicht um 200-300g schwankt. Das ist ja völlig normal und tagesformabhängig, dennoch will ich es einfach WISSEN🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s