Kartoffel-Ersatz

Endlich scheine ich etwas gefunden zu haben, was die Gelüste nach Bratkartoffeln, Pürree und Rösti befriedigen kann: die Steckrübe! Bei eatsmarter bin ich eben drüber gestolpert und werde mir so schnell wie möglich, Steckrüben zulegen und losschnippeln – die Rezepte sehen ja wirklich lecker aus!

http://eatsmarter.de/magazin/warenkunde/steckrueben/

http://eatsmarter.de/rezepte/s/steckruebe/#/0

Steckrüben-RöstiSteckrübenpüree

4 Antworten zu “Kartoffel-Ersatz

    • Ja, Kichererbsenpürree ist wirklich lecker. Aber zum einen will ich gerne meine Hülsenfrüchte-Menge ein bisschen einschränken und nicht mehr so viel mit KEM etc. „mogeln“, zum anderen versuche ich gerade, soviel Saisongemüse wie möglich in meinen Speiseplan zu bauen. Ich erhoffe mir seeeehr viel von einem leckeren „Steckrüben“-Bauernfrühstück🙂

    • Also bei den Röstis ist ja keine Milch drin und das Mehl einfach weglassen oder zur Not mit Kichererbsenmehl ersetzen. Bei dem Pürree werd ich mal Kokosmilch ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s