Frühstückspizza

Eine neue Eiervariante fürs Frühstück (und jede andere Tageszeit). Natürlich kann man auch andere Gemüse und Kräutersorten nehmen.

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 1/2 Tasse Mineralwasser
  • 1 große Tomate
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 Blätter Basilikum

Zubereitung:

Ofen auf 200°C (ich hatte Ober-Unter-Hitze) vorheizen. Tomate und Zwiebel in Scheiben schneiden und anschließend in einer ofenfesten Pfanne kurz anbraten. Die Eier und das Mineralwasser verquirlen und in die Pfanne geben. Kurz stocken lassen. Basilikum in Streifen schneiden und auf das Ei geben. Nun die Pfanne für ca. 10 Minuten in den Ofen stellen. Anschließend auf einen großen flachen Teller stürzen und wie Pizza in Dreiecke schneiden. Durch das Basilikum schmeckt es sehr frisch und nach Urlaub in Italien🙂

2 Antworten zu “Frühstückspizza

  1. So lässt sich der Tag gut starten😀 Sieht richtig lecker aus.
    Von dem Anblick alleine bekommt man ja schon gute Laune *gg* Die werde ich sicher irgendwann mal nachmachen😉 Aber heute kommt erst mal der Wrap-Teig in abgeänderter Form zum Einsatz😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s