Bücherwurm

Ich habe soeben mal wieder ein bisschen am Layout meines Blogs gebastelt. Wundert euch also nicht, wenn es ein paar Widgets in der Sidebar nicht mehr gibt. Eingefügt habe ich eine Kategorie „Was ich gerade lese„. Da ich ein richtiger Bücherwurm bin, dachte ich mir das passt ganz gut. Ob ich Buchrezensionen mit aufnehmen werde, weiß ich noch nicht, aber vielleicht folgt bald ein neuer Menüpunkt – denn mal ehrlich, immer nur über die Ernährung zu bloggen, wird auch langweilig…

Was meinen Buchgeschmack angeht, so ist dieser sehr durchwachsen. Ich bin sehr anfällig für Medien und deshalb lese ich oftmals Bücher, die in den Bestsellerlisten stehen, deren Werbung im Buchladen nicht zu übersehen ist oder über die ich höre/lese – sei es in Klatschzeitschriften oder im Fernsehen. Dabei ist mir ziemlich egal, ob es ein Krimi, ein Roman oder etwas autobiographisches ist, nur die Zusammenfassung auf dem Buchumschlag muss mich ansprechen🙂

In meinem Bücherregal findet man unter anderem folgende Autoren:

  • Sabine Ebert mit ihrer Hebammen-Reihe
  • Laura Esquivel mit „Bittersüße Schokolade“, „Das Gesetz der Liebe“ und „Das zärtliche Alphabet des Don Júbilo“
  • Paulo Coelho mit „Elf Minuten“, „Veronika beschließt zu sterben“ etc.
  • Suzanne Collins mit ihrer „Die Tribute von Panem“-Trilogie
  • E.L. James mit ihrer „Fifty Shades“-Trilogie*
  • Sophie Kinsella mit ihrer Shopaholic-Reihe* sowie diversen Einzelromanen*
  • Stieg Larsson mit seiner Millenium-Trilogie*
  • Francois Lelord mit seiner „Hector“-Reihe
  • Stephenie Meyer mit ihrer Twilight-Saga
  • Haruki Murakami mit „Naokos Lächeln“, „Sputnik Sweetheart“ und „Gefährliche Geliebte“
  • Frank Schätzing mit „Der Schwarm“

mit * gekennzeichnete Bücher habe ich in englischer Sprache.

 

Über Buchvorschläge bin ich immer sehr dankbar! Zur Zeit liebäugel ich mit den Krimis von Jo Nesbo und Simon Beckett (von ihm habe ich mal Verwesung gelesen und war begeistert).

7 Antworten zu “Bücherwurm

    • Leider kann ich mich auf Spanisch nur vorstellen, ein Bier bestellen und meine Liebe bekunden😉

      „Das Gesetz der Liebe“ habe ich vor ein paar Jahren gelesen und es hat mir sehr gut gefallen – ein bisschen Science Fiction, Romantik und Tiefgang.

  1. Noch eine Leseratte😉

    Du willst Vorschläge? Okay!

    Tess Gerritsen – Maura Isles & Jane Rizzoli-Reihe (Medical Thriller)
    Da läuft zur Zeit die Serie auf Vox.Mag ich gar nicht,weil völlig anders & doof.Die Bücher aber sind mehr als gut.

    Jilliane Hoffman – “Cupido“ und “Morpheus“. Erstes Buch ist nur zu lesen,wenn Du NICHT im EG wohnst😉

    James Patterson – “Tagebuch für Nikolas“.Da habe ich Rotz und Wasser geheult.
    Das Buch “Sams Briefe an Jennifer“ ist auch sehr schön.

    Cecilia Ahern – Alle Bücher von ihr finde ich sehr schön.Am besten gefallen mir aber “P.S ich liebe Dich“ und “Ich hab Dich im Gefühl“.

    Ken Follett – “Die Säulen der Erde“.Hab mir das Buch nach dem Mehrteiler gekauft,der im Fernsehen kam.

    Melanie Rose – “Dein Tag ist meine Nacht“.

    Sarah Harvey – “Küssen verboten“.

    Luanne Rice – “Wege im Sand“.Das erste Buch in dem ich mittendrin statt nur dabei war.

    Lolly Winston – “Himmelblau und Rabenschwarz“.

    Anna McPartlin – “Weil Du bei mir bist“.

    Ildiko von Kürthy – “Blaue Wunder“.

    Hmm .. reicht erst mal,was?😉

    • Hui, danke🙂
      Sehr lustig, dass du einige aufgelistet hast, die ich kenn und auch schon einiges gelesen habe, aber hier vergessen habe aufzulisten (Sarah Harvey, Ildiko von Kürthy).

      Ich muss mich immer richtig zügeln, nicht einen Großteil meiner Freizeit mit Serien und Büchern zu verbringen… Obwohl so eine Folge „Gossip Girl“ (oder eine der anderen gefühlten 20 Serien, die ich verfolge) zum Kochen und ein paar Kapitel eines guten Buches in der Bahn ja nicht zu verachten sind ^^

      • Zügeln ist gut.Ich brauche ein größeres Regal.Aber Lino will mir keins mehr bauen.

        “Lohnt doch nicht,wenn du nächsten Monat wieder ein größeres brauchst.“

        Männer!😉

      • Kenn ich. Aber weggeben ist auch nicht so mein Ding – ich will, dass sie alle hübsch im Regal bei mir zu Hause stehen. Ich denke ich werde mir „Die Chirurgin“ mal bestellen. Klingt spannend.

  2. Gute Wahl.Ist auch das erste Buch der Reihe.

    Ich kann auch keine meiner Bücher weggeben,obwohl ich sehr viele dabei habe,die einfach nur total schlecht und doof sind.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s