Tag 17 – ich habe gesündigt.

Gestern war ein Sommerfest von meiner Firma aus und jeder hat etwas mitgebracht, was dann zu einem riesigen (und leider sehr leckeren) Buffett wurde. Hingegangen bin ich mit dem guten Vorsatz, meinen neuen Ernährungsplan einzuhalten, denn ich brauch am Samstag unbedingt meinen Loadtag, weil wir bei Freunden eingeladen sind. Es gab also gestern Würstchen, Gemüsesalat und Kichererbsensalat, soweit alles gut. Ich konnte es  mir aber nicht verkneifen von einem Nudelsalat und einer Käsecreme zu naschen. Oh, bald hätte ich das Glas Erdbeerbowle vergessen. In Anbetracht des Wetters und dass bei den aktuellen Temperaturen jeder Treppenaufstieg zu einer Sporteinheit wird, kann ich Käsecreme und Erdbeerbowle als Obst-Milch-Baustein verbuchen, bleiben nur die 2 Löffel Nudelsalat – das  ist doch fast nix😉 Außerdem war ich am Abend (das Fest ging schon am Nachmittag los) noch 2 Stunden Inlineskaten. Mein Gewissen ist also wieder beruhigt und ich werde mich Samstag Früh vermessen.

Heute Früh hatte ich übrigens wieder Rührei (mit Pilzen und Schinkenwürfeln) und ich glaube, ich habe mich wirklich daran gewöhnt. D! hatte Recht.

 

Da ich das Wochenende viel unterwegs bin, werde ich wohl nicht großartig zum Posten kommen. Am Montag gibt es dann eine Zusammenfassung, da kann ich dann auch mehr zur „Slow-Carb-Diät“ berichten (das Buch wird meine Zugfahrlektüre).

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende und an alle 10wbc’ler: Haut rein am Loadtag😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s